Berichte 2013

Frau Rauch und Team haben vom Projekt Märchen-Welt-Reise eine Videodokumentation angefertigt, Dauer ca. 12 Minuten. Eine äußerst gelungene Form der Dokumentation!

Am 26. Oktober 2013 lud Herr Riesterer und sein Team zur Eröffnung in die neugestalteten Räume der Geschäftsstelle Weingarten. Die Sparkasse ist somit auch weiterhin im EKZ präsent und hat nun einen großen Selbstbedienungsbereich.

sparkasse

Herr Kaliner, Herr Riester (v.l.) und Herr Greil (r.), Sparkasse Freiburg, bei der Scheckübergabe an Herrn Schubert (Mitte) und Herrn Rinaldi (2.v.r) vom Eltern- und Freundeskreis der Adolf-Reichwein-Schule.
 

Anlässlich dieser Feierlichkeiten übergab Herr Riesterer einen Scheck in Höhe von € 500,- an den Eltern- und Freundeskreis. Maurizio Rinaldi, 1. Vorsitzender, und Johannes Schubert konnten die Spende entgegennehmen und bei dieser Gelegenheit die hellen und freundlichen Räume besichtigen.

Herzlichen Dank der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau!

Die Kinder der Grundschulförderklasse mit Frau Pohle kochen regelmäßig mit viel Spaß und Genuss leckeres, gesundes Essen. Die Rezepte sind einfach und wärmstens zum Nachkochen empfohlen. Dieses Schuljahr wird jeden Monat ein erprobtes Rezept auf der Homepage erscheinen.

OKTOBER: GEMÜSESUPPE MIT BUCHSTABENNUDELN

Vom 21.-23.10.2013 war die 2a auf dem Altenvogtshof in Oberried. Wir hatten tolles Wetter und konnten bei schönster Aussicht Hasen streicheln, Hühner beobachten, Schweine ausmisten, die Mühle besichtigen, viel spielen und toben. Wir durften beim Kochen, Spülen und Tischdecken fleißig mithelfen. Wir haben Spaghettis selbst gemacht, Butter geschlagen, Brot gebacken und die Ponys gepflegt. Besonderen Spaß machte der Melkwettbewerb an der Plastikkuh. Am letzten Abend sind wir nach unserer Nachtwanderung todmüde ins Matratzenlager geschlichen und haben tief und fest geschlafen und von weiteren Abenteuern geträumt. 

Auch in diesem Jahr kommen professionelle Märchenerzähler in die ersten Klassen und erzählen Märchen aus aller Welt!

Am Donnerstag, den 24.10.2013 fand der erste Spielenachmittag der Klasse 1b statt. Kinder, Eltern und Geschwisterkinder waren herzlich eingeladen, Spiele, die die Schüler mitgebracht hatten, auszuprobieren.

In der Klasse 2c gab es vor den Herbstferien eine Kürbissuppe.

Am Freitag, den 18. Oktober 2013, fand für 60 Kinder der 2. Klassen ein Handballaktionstag statt. Der Handballverein Sportfreunde Eintracht Freiburgstellte die Betreuuer und Frau Fischer und Frau Kremer koordinierten die Zusammenarbeit. Die Kinder konnten an vielen Stationen Übungen und Spiele rund um den Handball ausprobieren und zum Schluss sogar in Teams ein einfaches Handballtunier machen. Allen hat es riesig Spaß gemacht. Wer Interesse an einem Handballtraining im Verein hat, kann sich Infos bei Frau Fischer oder Frau Kremer holen.

Vom 25.9. bis zum 27.9.2013 waren alle 4ten Klassen in Todtnauberg auf Klassenfahrt.

Wie bereits mitgeteilt, hat es dieses Jahr nur für den zweiten Platz bei badenova bewegt gereicht. Nun ist auch die Urkunde eingetroffen.
Immerhin haben wir trotzdem ein Preisgeld in Höhe von € 200,- gewonnen, dass wir nun für sportliche Zwecke investieren werden.