Berichte 2016

Ausflug ins Planetarium

Wir sind mit der Straßenbahn gefahren. Danach sind wir ein paar Meter gelaufen. Endlich waren wir da und haben uns in den Vorführraum gesetzt. Dann hat ein Mann mit einem Mikrofon gesprochen und viel erklärt. Plötzlich sind Sterne auf uns geflogen. Das war schön.   (Senay, 2a)

 

Nachdem wir mit der Straßenbahn zum Planetarium gefahren sind mussten wir noch ein bisschen laufen. Dann ging es los und es war toll.    (Lara, 2a)

 

Seit den Fastnachtsferien kommen die Schülerinnen und Schüler der 4c aus dem Staunen nicht heraus: Gerry, der Zauberer hat die Kinder "verzaubert". Er zeigte fantastische Kunststücke und Tricks, lässt Kugeln schweben, ganze Cola-Flaschen verschwinden und wie durch ein Wunder Dinge an einem anderen Ort wieder auftauchen....und so langsam führt er die Kinder in die Welt des Zauberns ein. Die 4c wird bis zum Schuljahresende eine kleine Zaubershow einüben und aufführen! Selbstverständlich darf kein Trick verraten werden, denn....es ist magisch!!!

Auch in diesem Jahr hat sich wieder eine Schülergruppe zum Skifahren gefunden. Die erfahrenen Skifahrer waren Leni, Viktoria, Luna, Hannah und Philipp. Diese 5 Kinder trainierten eifrig für die Skischulmeisterschaften. Die beiden Anfänger Jesse und Joleen machten ihre ersten Erfahrungen auf Skiern. Sie übten so fleißig, dass sie zum Schluss auch das Liften und das Herunterfahren am Berg beherrschten. Und dabei hatten wir nicht immer Glück mit dem Wetter. Einmal war es sehr kalt, das nächste Mal regnete es in Strömen, doch am letzten Tag wurden wir mit Sonnenschein belohnt! Das war ein richtig schöner Abschluss.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen bedanken, die uns in den letzten Wochen mit Spenden unterstützt haben. So kamen viele Schultaschen, Sportbeutel, Mäppchen und andere Schulmaterialien zusammen. Ganz besonders danken wir dem Freiburger Leder Haus, das uns vier neue Schultaschen und einige Mäppchen gespendet hat. Im Namen aller Kinder ein herzliches Dankeschön.

Das Team der Adolf-Reichwein-Schule

Aufgrund der Baustellensituation ist ein neuer Zebrastreifen eingerichtet wurde. Bitte beachten Sie den hier einsehbaren Plan und besprechen evtl. Veränderungen mit Ihren Kindern. Vielen Dank.

Files:
2016-02-15 Schulwegeplan HOT

Download

{tags}


Created
Size
Downloads
Montag, 15. Februar 2016 23:03
1.92 MB
563

Die Klasse 4c hat vor den Weihnachtsferien ein interessantes Kunstprojekt in unserem Klassenzimmer gemacht.
Zu Beginn lud unsere Lehrerin zu einer Phantasiereise ein. Sie spielte uns aus einer Box unterschiedliche Tiergeräusche vor und forderte uns auf, sich ein Tier vorzustellen. Als der Gong ertönte, bekamen wir ein quadratisches Blatt. Danach malten wir unsere eigenen Bilder aus der Phantasiereise. Anschließend wurden die Bilder mit Magneten auf die Tafel gehängt und wir sprachen darüber, welches Bild jeder gut fand.
Am nächsten Tag ging es mit dem Projekt weiter. Jeder von uns bekam eine Plastikfolie und wir malten darauf das Gesicht von der Katze. Wichtig war dabei, dass die Markierungen stimmten. In der nächsten Projektstunde füllten wir einen Fragebogen aus. Darauf standen viele tolle Ideen, die wir ankreuzen konnten. Ich entschied mich für das Gestalten eines T-Shirts und für die Informationen über das ausgewählte Tier. Natürlich mussten wir eine Skizze für das T-Shirt anfertigen. Anschließend übertrug Frau Stahl sorgfältig die Skizze vergrößert auf die T-Shirts. Nach ein paar Tagen warteten wir gespannt auf die T-Shirts. Ich war überrascht, wie toll das T-Shirt aussah.
Zum Schluss zogen wir alle stolz unsere T-Shirts an. Das Projekt hat mir sehr gut gefallen.

Am "schmutzige Dunschig", dem ersten Tag der badischen Fasnet, hat uns das Kindernetz Weingarten besucht und viele lustige Spiele mit den Schülerinnen und Schülern gemacht. Der Abenteuerspielplatz, das Jugendzentrum Weingarten und das Nachbarschaftswerk sorgten für gute Stimmung und führten um 11.11 Uhr die Polonaise an, die die Kinder und Lehrer in die Winterferien führte. Vielen Dank!

Der erste Schultag nach den Winterferien ist Montag, der 15. Februar 2016. Für alle Schülerinnen und Schüler beginnt der Unterricht um 8.30 Uhr.