In Zusammenarbeit mit dem EBW, Mehrgenerationenhaus Freiburg, fand am 6. März 2013 von 16.15 Uhr bis 18.15 Uhr ein Elterncafé für russisch-sprachige Eltern im Pavillon der Grundschulförderklasse statt. Mit dem Thema : „Mein Kind, ich und das Deutsche Schulsystem“ wurden Väter und Mütter zu einem Kurzvortrag mit anschließender Diskussionsrunde eingeladen. Es zeigte sich, dass viele Fragen zum deutschen Schulsystem bestehen und die Sorge um den Bildungsweg der Kinder eine zentrale Rolle im Alltag der Familie spielt.

 

Am Mittwoch, den 17. April fand von 17.00 Uhr – 19.00 Uhr ein weiteres Elterncafé an der Adolf-Reichwein-Schule statt. Mit dem Thema „Welcher Bildungsweg ist der richtige für mein Kind? Chancen-Ressourcen-Erwartungen“ werden die Eltern fortführend zur Diskussion und zum Austausch eingeladen.

Vielen Dank an die Referentin, Frau Basina, an Frau Hrichenkov für die Mitvorbereitung, sowie an die Vertreterin vom Tagesmütterverein Freiburg und Frau Thelen für die Kinderbetreuung. Ein herzliches Dankeschön auch an die Eltern für die mitgebrachten Leckereien.

Mit der finanziellen Unterstützung von Netzwerke für Bildungspartner und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

  • russcafe