Kulturcafés

Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, Kinder, LehrerInnen, MitveranstalterInnen und dem Nachbarschaftswerk Haus Weingarten für dieses gelungene Afrikanische Kulturcafé am 15.11.2012. Mit guter Musik, Leckereien und den Vorführungen der Kinder konnten wir alle eine herzliche Atmosphäre schaffen und einen wertschätzenden, interessanten und multikulturellen Austausch zwischen Eltern, Kindern und LehrerInnen anregen.

Am Donnerstag, den 15. November 2012 findet ab 15.30 Uhr im Pavillon der Adolf-Reichwein-Schule das afrikanische Kulturcafé statt. An diesem Nachmittag wollen wir Afrika mit seiner Vielfalt näher kennenlernen. Wir laden alle Afrika-interessierten Eltern mit ihren Kindern und LehrerInnen der Adolf-Reichwein-Schule herzlich ein.

Bei Rückfragen gibt Ihnen die Schulsozialarbeiterin, Frau Köngeter unter 201/7223 gerne Auskunft.

P1080724Anlässlich des türkischen Cafés in der Adolf-Reichwein-Schule am 18.5.12 , lasen zwei Schüler ein Buch zweisprachig vor. Zeynep Yildirim und Devran Bek beherrschen beide Sprachen, ihre Muttersprache türkisch und ihre Zweitsprache deutsch. So präsentierten sie das Buch „Das Allerwichtigste“, in dem die Tiere miteinander streiten, welche ihrer Fähigkeiten die allerwichtigste ist, um im Leben zurechtzukommen, bis sie zu einer alle zufriedenstellende Lösung kommen.

Am 29.06.2012 fand das zweite russische Kulturcafé im Pavillon der Schule statt. Frau Khramtsova bereitete mit den Kindern russische Märchen virtuell auf und präsentierte diese im Anschluss den Eltern. Märchen wie „Das Rübchen“ (Репка), „Kolobok“ (Колобок) und „Das buckelige Pferdchen“ (Конек-Горбунек) regten die Beteiligten zum Lachen, Schmunzeln und zum Austausch an Kindheitserinnerungen an.

Am Freitag, den 27.04.12 fand das zweite Kulturcafé für albanisch sprechende Frauen und Kinder der Adolf-Reichwein-Schule statt.