Mit 2 Teams nahm die ARS erstmals an den Volleyballmeisterschaften der Grundschulen teil. Mit viel Eifer trainierten die Viertklässler im Sportunterricht und in der freiwilligen zusätzlichen AG bei Frau Fischer. Team 1 bestand aus Alim, Hassan (beide 4c) und Richard(4b) und Team 2 aus Paul, Hussein und Viktoria (alle 4b).

Beide Teams steigerten sich im Laufe des Turniers, in dem zuerst nur mit einem Ballkontakt gespielt wurde, in der 2. Hälfte waren aber 2 Ballkontakte gefordert. Nach einer Demonstration von Profivolleyballern setzten unsere Schüler dies auch vorbildlich um und errangen trotz der kurzen Vorbereitungszeit die Plätze 7 und 8.

Danke für den tollen Einsatz und Glückwunsch.

Und die Sonnenfinsternis haben wir in der Zwischenzeit auch betrachtet.

  • 20150320_092754
  • 20150320_092832
  • 20150320_101035
  • 20150320_101733
  • 20150320_121102