Endlich war es so weit, nach langer Zeit hatten wir das Glück die Freiburger Puppenbühne mit dem Stück "Kasper und der Drachenkönig“ zu Gast an unserer Schule begrüßen zu dürfen.

Aufgrund der Pandemie konnten viele schöne Aktivitäten an unsere Schule nicht stattfinden. Umso größer war die Freude der Grundschulförderklasse und der ersten Klassen, als Herr Minuth mit seiner "Bühne" vor uns stand. Die Kinder fieberten von Anfang an mit, ob der Prinz den richtigen Zaubertrank zu sich nahm und waren glücklich, dass alles ein gutes Ende nahm. Mit tosendem Applaus verabschiedeten wir uns vom Kasper und dem Drachen und hoffen, dass er wieder mal den Weg zu uns findet.

Wir danken auch dem Eltern und Freundeskreis für die Unterstützung.
J. Baumer, S. Batmansuyu, E. Erschig

  • 46a8c03352a148a3bfcea704f0b03b29
  • 52588e9b1baf4d80b42659576e4a11ee
  • 90acd9d265394a4aa51b9a42f139d673